Antivirus!

Antivirus!

17. März 2020 1 Von Marius Fletschinger

Wir packen das gemeinsam an, nur so geht’s. Als Gläubige wollen wir das Unsere beisteuern: die inneren Kräfte stärken, Menschen in Verbindung halten, betend Zuversicht teilen.

Dafür sind jetzt neue Formen gefragt, wie unsere Botschaft die Leute erreicht, wie wir uns zum gemeinsamen Gebet versammeln, wie wir mit Bedürftigen solidarisch sind. #staystrong

In der ersten Corona-Welle haben wir Mut-Karten verschickt und mit #machMAmut solche „Mutausbrüche“ initiiert. Die Karten könnt ihr hier runterladen, oder bei uns in der KHG Mannheim noch welche bekommen, solange Vorrat reicht.

Im Sommer und Herbst konnten wir wieder verschiedene Formen der Präsenz anbieten, was uns und auch vielen Studis sehr gut getan hat. Gleichzeitig hat sich das online-Format „Gebet am Freitag“ sehr gut etabliert, inzwischen im monatlichen Rhythmus.

Für den Advent haben die Damen in unserem Team einen tollen Begleiter erstellt, der Impulse, Nachdenkliches und Praktisches bietet und als #besteradvent Leuchten und Glitzern schenkt. Hier.

Wo nun schon Monate der Anstrengungen und Einschränkungen hinter uns liegen und alles mühsamer wird, bieten wir nochmals ganz ausdrücklich und von Herzen das seelsorgerliche, diskrete Gespräch an. Dafür sind wir da!