Kategorie: Inspiration

Dinge zum Nach- und Weiterdenken, meist Anstöße, die sich aus der christlichen Tradition ergeben

Weihnachtsmeditation

Detail: Sebastian Schrader, Oblomow 1, 2012 Das vollständige Bild gibts hier. (Weihnachtliche?) Betrachtung über den Menschen. Huch!? Ist das eine Straßenszene, sitzt da ein Obdachloser? Aber was macht die Krone da? Auf den zweiten Blick wird deutlich, wir sind in einem Künstler-Atelier, es ist doch keine Armuts-Szene, jedenfalls sitzt der Typ nicht auf der Straße.…

Von Marius Fletschinger 23. Dezember 2020 0

WZF?! Weihnachten Zuhause Feiern

Fast nichts von dem, was man sonst so liebend gerne macht im Dezember, ist dieses Jahr möglich. „Weihnachtsmarkt“, Glühwein, Plätzchen gibt’s nur im privaten Kreis. Heiligabend so ganz ohne die üblichen Rituale – das klingt für Viele bisschen lame. Da reagieren wir von der Mannemer Hochschulgemeinde mit WZF: Weihnachten Zuhause Feiern ist ein Baukasten für…

Von Marius Fletschinger 17. Dezember 2020 0

Mach was, Kirche!

Schätze vergraben, ganz dumme Idee. In Zeiten der Pandemie ganz besonders. Ich fürchte, als Kirche verwalten wir die vielen großartigen Sachen, die uns anvertraut sind, eher antiquarisch. Ob aus Angst vor „der Welt“, oder aus Sorge, etwas falsch zu machen: Wir machen nichts draus. Oder viel zu wenig. Jesus fand das schon mal schlecht. Meine…

Von Marius Fletschinger 20. November 2020 0

Osterimpuls: Krise und Auferstehung

Wie soll das alles weitergehen? Die Welt der Apostel und Jüngerinnen ist seit Karfreitag auf den Kopf gestellt. Ihre Verwirrung und Ratlosigkeit ist groß, zu Recht. Ganz leise entsteht aber schon etwas Neues, das ungeahnte Perspektiven eröffnen wird. Das Erlebte einzuordnen braucht Zeit, damals wie heute, dann aber kann es ganz neues Leben freisetzen. So…

Von Marius Fletschinger 11. April 2020 2

Antivirus!

Wir packen das gemeinsam an, nur so geht’s. Als Gläubige wollen wir das Unsere beisteuern: die inneren Kräfte stärken, Menschen in Verbindung halten, betend Zuversicht teilen. Dafür sind jetzt neue Formen gefragt, wie unsere Botschaft die Leute erreicht, wie wir uns zum gemeinsamen Gebet versammeln, wie wir mit Bedürftigen solidarisch sind. #staystrong In der ersten…

Von Marius Fletschinger 17. März 2020 1

Ostern: Tränen und Glauben

Sehr mutig! – das war mehrfach die Reaktion auf meine Predigt zu Ostern. Naja, mutig. Eine Predigt muss nun mal aufgreifen, was in der Luft liegt. Sonst bleibt sie belanglos, oder? Riesendrama: Zwischen Karfreitag und Ostersonntag liegen Welten. Zwischen Verrat, Scheitern und Auferstehung. Zwischen der Kirche, wie sie ist, und der Kirche, wie sie sein…

Von Marius Fletschinger 21. April 2019 1

Weihnachten 2018

Stimmungsvoll, bewegend – die Gottesdienste an Weihnachten waren wunderschön! Wegen zahlreicher Nachfragen mache ich die Predigt der Christmette hier zugänglich. Viel Freude und Inspiration damit! Lasst uns dem Leben trauen… Zum Nachlesen: Christmette in Busenbach Christmette 2018 Predigt

Von Marius Fletschinger 28. Dezember 2018 0